2. Lauf der Harburger RG mit Teamzeitfahren in Stelle


Kurz vor der Startaufstellung zum Teamzeitfahren

Das 2. HRG-Vereinsrennen des Jahres war diesmal ein Teamzeitfahren. Über eine Gesamtdistanz von 18 km stellten sich 9 Dreierteams dieser neuen Herausforderung. Bei sehr böigem und starkem Wind (gefühlt immer vorn vorne) starteten wir am Ortsausgang von Stelle in Höhe des Julian-Steines. Durch Holtorfsloh durch ging es weiter Richtung Brackel, wo etwa 500 m vor Ortseingang die Wende an der alten Bahntrasse war. Zwar war der Verkehr niedrig, aber dafür hatten wir mit einer leicht geschotterten Straße bei Holtorfsloh zu tun. Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde das Team 6 mit dem erst 16-jährigen Louis Kitzki, Daniel Krüger und Thomas Kasch. Sie absolvierten die Strecke in einer Fahrzeit von 25:33,59 Minuten. Damit waren sie 49 Sekunden schneller als das Team 9 mit Jens Nitzschke, Jan Eisenschmidt und Dirk von Borstel. Obwohl der Wind allen sehr zu schaffen machte, wurden gute Durchschnittsgeschwindigkeiten erzielt. Mein Dank gilt den Teilnehmern für ihre disziplinierte Fahrweise. Beschwert hat sich jedenfalls niemand. Mein Besonderer Dank gilt unseren zahlreichen Helfern bei Start/Ziel und der Wende.

Frank Plambeck

Ergebnisliste Mannschaftszeitfahren am 13.06.2021 Stelle - Brackel - Stelle (18 km)

1 6 Louis Kitzki Daniel Krüger Thomas Kasch 06:00:00 31:33:59 25:33:59
2 9 Jens Nitzschke Jan Eisenschmidt Dirk von Borstel 09:00:00 35:22:75 26:22:75
3 5 Heiko Schween Marcus Meyer Frank Plambeck 05:00:00 33:05:33 28:05:33
4 7 Michael Carstensen Felix Rieckmann Sven Ilsemann 07:00:00 36:32:19 29:32:19
5 8 Bernd Grzeja Thomas Pape Susanne Plambeck 08:00:00 38:57:52 30:57:52
6 4 Sven Paschukat Michael Kreutzmann Kervin Klose 04:00:00 35:54:68 31:54:68
7 1 Linda Ehm Holger Jönsson Lizzy Franck 01:00:00 36:31:63 35:31:63
8 3 Georg Neumann Bernhard Buscham Arne Wagner 03:00:00 38:37:57 35:37:57
9 2 Jörg Geerke Kirsten Axmann Marta Panasik 02:00:00 38:37:57 36:37:57



Veröffentlicht am:
11:22:28 25.06.2021



Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen
Termine
Erfolge

Deutscher Crossmeister 2020
Max Heiner Oertzen (U15)

Deutscher Crossmeister 2018
Jasper-Levi Pahlke (U17)

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Cross 2019
Max Oertzen (U15)

4. Platz DM 1er-Zeitfahren Hannover 2017
Moritz Plambeck (U17)

4. Platz DM Cross 2017
Jasper Pahlke (U17)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2019
Jannick Geisler (Mä)

5. Platz DM Cross 2017
Jannick Geisler (Mä)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2017
Moritz Plambeck (U17)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2018
Moritz Plambeck (U19)

9. Platz DM Straße 2017
Moritz Plambeck (U17)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)