Zeitfahren in Marxen/Brackel

Tolles Vereinsrennen für 36 Starter 
Zeitfahren in Marxen/Brackel

In Anbetracht der Tatsache, dass noch keine Radrennen oder RTF`s stattfinden dürfen, aber gemäß Übergangsregeln des BDR Einzelzeitfahren erlaubt sind, bot die Harburger RG ihren Mitgliedern gleich zwei Einzelzeitfahrtermine an. 
Am heutigen Sonntag (24.05.), sollten in Marxen auf unserer Saisoneröffnungsrunde zwei Runden gefahren werden. Dabei erwies sich die Vorabmeldung gemäß Coronarichtlinien als voller Erfolg, war doch die Startliste den Vereinsmitgliedern schon gestern bekannt gegeben worden. 
Mit lediglich geringer Verzögerung wegen des Regens konnte das Rennen als bald gestartet werden. 36 Starter, davon 6 Schüler-/Jugendfahrer, 19 Master, 7 Elitefahrern und 4 Frauen stellten sich dem Starter. 
Tagesbestzeit mit 20:47 min für 14,9 km fuhr Philipp. Zweiter wurde Daniel Krüger (21:11 min). Daniel ist bislang noch nie ein Lizenzrennen gefahren, alle Achtung. Als schnellste Frau erwies sich Claudia Thomas. In einer Zeit von 27:00 min verwies sie Maria auf Platz 2. Das größte Feld war wieder das der Mastersfahrer. Mit deutlichem Vorsprung verwies Jan Eisenschmidt (23:03 min) Jens Nitzschke (23:44 min).
Für das nächste Zeitfahren am 7.6.2020 in Moorwerder sind damit alle gerüstet. Anmeldungen dazu werden noch entgegen genommen.

Frank Plambeck







Veröffentlicht am:
19:28:49 24.05.2020




Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldung
Termine
Newsletter
Der kostenlose Contrexx® Newsletter versorgt Sie stets mit allen Neuigkeiten.



Random Block
Zu Favoriten hinzufügen
[ Deutsch ]