Harburger Sportlerehrung: HRG vertreten durch Max und Konstantin






Bei der Sportlerehrung des Bezirksamtes Harburg werden traditionsgemäß einmal im Jahr alle Hamburger und Deutschen Meister geehrt, die Vereins-technisch in Harburg beheimatet sind. Für die Harburger RG waren diesmal Max Oertzen und Konstantin Ehm dabei. Man beachte, dass im Februar des aktuellen Jahres die Leistungen des Vorjahres (=> 2019) geehrt werden. Da Max aber im Januar 2020 Deutscher Crossmeister geworden ist, wird bei der Ehrung im Februar 2021 auch wieder dabei sein. 
 
Herzliche Glückwünsche an alle Geehrten!





Und nun ist auch der Artikel auf Harburg-aktuell.de erschienen:
https://www.harburg-aktuell.de/index.php?option=com_content&view=article&id=19077

Foto: Christian Bittcher





Veröffentlicht am:
00:57:46 13.02.2020




Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldung
Termine
Newsletter
Der kostenlose Contrexx® Newsletter versorgt Sie stets mit allen Neuigkeiten.



Random Block
Zu Favoriten hinzufügen
[ Deutsch ]