drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

Lucas Carstensen Auftaktsieger bei Tropical Amissa Bongo

Lucas Carstensen Auftaktsieger bei Tropicale Amissa Bongo

Lambaréné (rad-net) - Lucas Carstensen hat die Auftaktetappe der 13. La Tropicale Amissa Bongo (UCI 2.1) in Gabun gewonnen. Nach 146 Kilometern zwischen Kango und Lambaréné ließ der Neuzugang beim saarländischen Continental-Team Bike Aid im Sprint Adrien Petit (Direct Energie) und Youcef Reguigui (Sovac-Natura4Ever) hinter sich.

«Es ist ein großer Erfolg für mich und für das Team. Ich kannte die Ankunft nicht, aber ich hatte das Finale im Roadbook studiert und ich wusste, dass es für die Sprinter schwierig sein würde, sich nach der Bodenwelle zu organisieren. Ich hatte mir vorgestellt, dass es sehr schnell sein wird und dass es auf der Zielgeraden wenig Zeit geben würde, sich zu platzieren. Ich lag nicht falsch und begann meinen Sprint 250 Meter vor dem Ziel. Ich fühlte mich heute sehr stark», so Lucas.

Als Sieger der ersten Etappe führt Lucas auch das Gesamtklassement an. Er hat dort vier Sekunden Vorsprung auf Adrien Petit und fünf auf den Marokkaner Soufiane Haddi, der unterwegs Bonussekunden sammeln konnte.

Die Tropicale Amissa Bongo geht über insgesamt sieben Etappen und endet am Sonntag in Libreville, der Hauptstadt Gabuns.

(Text www.rad-net.de)




Veröffentlicht am:
17:08:43 16.01.2018

URL: http://harburger-rg.de/index.php?section=news&cmd=details&newsid=688&teaserId=4&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen