Harburger RG v. 1951 e.V. - erfolgreicher Radsport in Hamburg-Harburg



Die Position der Harburger RG zum Thema Doping

1. Doping ist unfair gegenüber Wettbewerbern, Fans und Sponsoren
2. Doping kann zu schweren gesundheitlichen Schäden führen
3. Doping schadet dem Ansehen des Radsports

Die Harburger Radsport Gemeinschaft lehnt daher jede Form von Doping ab und unterstützt die Forderung des BDR nach einem Anti-Doping-Gesetz. Die Anti-Doping-Aufklärung ist Teil der internen Vereinsarbeit.

Harburger Moritz Plambeck bei der PostNord U6 Cycling Tour.

Der Langenbeker Moritz Plambeck (Mitte, Harburger RG/Team Wipotec) gewinnt auch die 6. und letzte Etappe der Rundfahrt. Damit wird er Gesamtdritter und bringt das blaue Trikot des Punktbesten mit nach Harburg. Ausführliche Berichte zu dieser Tour auch auf den Seiten des Hamburger Radsportverbandes.

Neueste Meldungen

02.07.2018 RTF Rund um die Schlei in Schleswig

» weiterlesen

23.05.2018 HRG Trainingslager in Müden

Diesmal ohne Regen, der Hammer » weiterlesen

12.05.2018 RTF´s in Niedersachsen

» weiterlesen

18.04.2018 Elbe Classic in Buchholz

- Jetzt mit Bildern - Die RTF aus Buchholzer Sicht » weiterlesen

18.04.2018 RTF Elbe Classic

Dann eben im Regen » weiterlesen
» Weitere Newsmeldungen

Herzlich willkommen

auf der Homepage der Harburger Radsport Gemeinschaft. Hier findest Du Informationen über einen der größten Radsportvereine in Norddeutschland. Im Einzelnen erwartet Dich Folgendes:

Über uns: Ein kurze Darstellung der wichtigsten Daten des Vereins, Geschichte, Aktivitäten, Satzung, Mitgliedsbeiträge etc.
Rennsport: Informationen aus der Rennsportabteilung, Rennberichte, Ergebnisse, Trainingstipps usw.
Radtourenfahren(RTF) : Unsere Radtourenfahrersparte stellt sich vor.
Termine: Übersicht über Vereinsveranstaltungen, RTFs, Radrennen im norddeutschen Raum.
Sponsoren: Unsere großzügigen Förderer...

Daneben findest Du natürlich auch noch andere wichtige (Impressum/Kontakt) und weniger wichtige Dinge wie eine Bildergalerie, eine Sitemap (Inhaltsverzeichnis) usw. Sieh Dich in Ruhe um, viel Spaß!

Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen

Stevens Super Prestige CycloCross zu verk.
Siehe Flohmarkt.




 
Termine
Erfolge

Deutscher Crossmeister 2018
Jasper-Levi Pahlke (U17)

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM 1er-Zeitfahren Hannover 2017
Moritz Plambeck (U17)

4. Platz DM Cross Queidersb. 2017
Jasper Pahlke (U17)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2017
Jannick Geisler (Mä)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2017
Moritz Plambeck (U17)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2018
Moritz Plambeck (U19)

9. Platz DM Straße 2017
Moritz Plambeck (U17)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23, Heizomat) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)