Die Position der Harburger RG zum Thema Doping

1. Doping ist unfair gegenüber Wettbewerbern, Fans und Sponsoren
2. Doping kann zu schweren gesundheitlichen Schäden führen
3. Doping schadet dem Ansehen des Radsports

Die Harburger Radsport Gemeinschaft lehnt daher jede Form von Doping ab und unterstützt die Forderung des BDR nach einem Anti-Doping-Gesetz. Die Anti-Doping-Aufklärung ist Teil der internen Vereinsarbeit.

Neueste Meldungen

15.07.2021 Harburger RG wird 70

Näheres siehe unten » weiterlesen

11.07.2021 Permanente Winsener Marsch des VfL Lüneburg

» weiterlesen

06.07.2021 Philipp Plambeck vom HRG Racing Team wird Landesmeister 2021 der Elite

Jens Nitzschke gewinnt Senioren3 und Arthur Schüler U15 » weiterlesen

25.06.2021 3 Harburger bei Rad DM der Profis am Start

DM offenbart Misere des Deutschen Sports » weiterlesen

25.06.2021 2. Lauf der Harburger RG mit Teamzeitfahren in Stelle

Das 2. HRG-Vereinsrennen des Jahres war diesmal ein Teamzeitfahren. » weiterlesen
» Weitere Newsmeldungen

Harburger RG wird 70



Am 15. Juli 1951 fand in Hamburg-Harburg ein Radrennen statt. Ein Aufruf nach dem berühmten Rennen an der Denickestraße-Thörlstraße-Haakestraße-Gazertstraße vor 10.000 begeisterten Zuschauern führte dazu, dass sich noch am gleichen Tag 14 Radsport begeisterte Teilnehmer zur Gründungsversammlung in der Gaststätte Otto Moje in der Wilstorfer Straße 113 zur Gründung des RV ELBE Harburg trafen. Ab 1952 wurde dieses Rennen als Großer Phoenix Preis veranstaltet. Und aus dieser Zeit stammte auch das Logo in Form und Farbe des Vereines, ein Salmi gemäß dem Phoenix Emblem.

Der RV Elbe Harburg v. 1951 e.V. war der Stammverein der Harburger RG.

 

Frank Plambeck

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichtige Info zu unseren RTF-Permanenten!
Liebe Freundinnen und Freunde unserer RTF-Permanenten, leider können wir euch in den kommenden Wochen die Permanenten vom Startort Back und Kiosk, Am Frankenberg 55, 21077 Hamburg nicht anbieten, da der Kiosk derzeit geschlossen ist.
Sobald dieser Startort wieder verfügbar ist, informieren wir euch an dieser Stelle.
Ihr habt jedoch weiterhin die Möglichkeit, unsere beiden Permanenten vom Startort der BFT-Tankstelle abzufahren.
Viel Spaß dabei!
Stand: 14.07.2021


Über uns: Ein kurze Darstellung der wichtigsten Daten des Vereins, Geschichte, Aktivitäten, Satzung, Mitgliedsbeiträge etc.
Rennsport: Informationen aus der Rennsportabteilung, Rennberichte, Ergebnisse, Trainingstipps usw.
Radtourenfahren(RTF) : Unsere Radtourenfahrersparte stellt sich vor.
Termine: Übersicht über Vereinsveranstaltungen, RTFs, Radrennen im norddeutschen Raum.
Sponsoren: Unsere großzügigen Förderer...

Daneben findest Du natürlich auch noch andere wichtige (Impressum/Kontakt) und weniger wichtige Dinge wie eine Bildergalerie, eine Sitemap (Inhaltsverzeichnis) usw. Sieh Dich in Ruhe um, viel Spaß!

Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen
Termine
Erfolge

Deutscher Crossmeister 2020
Max Heiner Oertzen (U15)

Deutscher Crossmeister 2018
Jasper-Levi Pahlke (U17)

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Cross 2019
Max Oertzen (U15)

4. Platz DM 1er-Zeitfahren Hannover 2017
Moritz Plambeck (U17)

4. Platz DM Cross 2017
Jasper Pahlke (U17)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2019
Jannick Geisler (Mä)

5. Platz DM Cross 2017
Jannick Geisler (Mä)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2017
Moritz Plambeck (U17)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2018
Moritz Plambeck (U19)

9. Platz DM Straße 2017
Moritz Plambeck (U17)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)