FAQ (Häufige Fragen)

Was sind "RTFs"

Das Kürzel RTF steht für Radtourenfahrt. Es handelt sich um organisierte Radsportveranstaltungen, bei denen die Teilnehmer eine vorgeschriebene ausgeschilderte - aber nicht abgesperrte - Strecke zurücklegen und sich an einigen Kontrollpunkten das erfolgreiche Bewältigen der Strecke bestätigen lassen können. An diesen Kontrollpunkten wird stets auch Verpflegung angeboten.

Meist werden verschieden lange Strecken angeboten, zwischen denen man auch nach dem Start noch wählen kann.

Vielleicht für den Anfang das Wichtigste: Die Teilnehmerzahl bei RTFs ist meist sehr groß, je nach Wetter können bis zu 900 Radfahrer am Start sein. Das Tempo kann mi wesentlichen frei gewählt werden, zwischen 24 Km/h und 40 Km/h wird man immer Mitfahrer (und Windschatten) finden. [Mehr lesen....]




Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldung
Termine
Newsletter
Der kostenlose Contrexx® Newsletter versorgt Sie stets mit allen Neuigkeiten.



Random Block
Zu Favoriten hinzufügen
[ Deutsch ]