Erfolgreiche Harburger beim Kieler Woche Rennen in Mettenhof

Da hat sich doch die Fahrt im Vereinsbus gelohnt! Unser Bus war sicherlich der erfolgreichste PKW am letzten Sonntag beim Kieler Woche Rennen in Kiel-Mettenhof.

Zusammen mit Trainings- und Vereinskollege Daniel Krüger drückten Philipp, Moritz und Louis dem Rennen ihren Stempel auf. Den Vogel ab schoß Louis. Er schaffte es, sich nach 50 Rennkilometern einer 3-köpfigen Spitzengruppe, die ausschließlich aus Elite- und Amateurfahrern bestand, anzuschließen und sich dann dort zu behaupten. Trotz hartem Berg- und Zeitfahrtrainings in der letzten Woche reichte seine Power bis zum Schluß. Louis gewann damit nach 60 km sein erstes Junioren-Radrennen und geht nun hochmotiviert in sein erstes Bundesligarennen und gleichzeitig Deutsche Bergmeisterschaft kommenden Samstag in Wenholthausen/Sauerland.



Podest des Amateur-Elite-Podiums.


Im Peloton der Elite- und Amateurfahrer spielten unsere Männer ebenfalls eine wichtige Rolle. Neben diversen Prämiensprints, womit dann gleich auch die Benzinkosten gedeckt wurden, setzte sich besonders der Hamburger Meister Philipp in Szene. Er enteilte dem Feld 4 km vor dem Ziel zusammen mit einer 3-köpfigen Spitzengruppe. Schließlich spurtete Phili nach 75 km auf Rang 2 hinter dem Tagessieger und Schleswig-Holstein Meister Nils Becker aus Kiel. Unser Hamburger Zeitfahrmeister Mori gewann den Spurt des Verfolgerfeldes und belegte damit Rang 4. Dani wurde 13. im Feld der Amateure. Im Rennen der Masters 3, die morgens um 10 bereits ihren Start hatten, belegte Heiko Schween einen 16. Platz.

F. Plambeck




Veröffentlicht am:
11:47:49 16.09.2021



Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen
Termine
Erfolge

Deutscher Crossmeister 2020
Max Heiner Oertzen (U15)

Deutscher Crossmeister 2018
Jasper-Levi Pahlke (U17)

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Cross 2019
Max Oertzen (U15)

4. Platz DM 1er-Zeitfahren Hannover 2017
Moritz Plambeck (U17)

4. Platz DM Cross 2017
Jasper Pahlke (U17)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2019
Jannick Geisler (Mä)

5. Platz DM Cross 2017
Jannick Geisler (Mä)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2017
Moritz Plambeck (U17)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2018
Moritz Plambeck (U19)

9. Platz DM Straße 2017
Moritz Plambeck (U17)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)